Gesundheitstage für Schülerinnen und Schüler

Regelmäßig findet am Erich-Gutenberg-Berufskolleg ein Gesundheitstag statt. In Kooperation mit externen Partnern (Krankenkassen, Optiker, Autohaus, Fahrradeinzelhandel, Sportstudios, Sportvereine, Verbraucherzentrale NRW etc.) beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Gesundheit aus den verschiedensten Perspektiven. Der Tag ist fester Bestandteil eines umfassenden Konzeptes zur Gesundheitsprävention, das fest im Schulprogramm verankert ist.

Die Schülerinnen und Schüler absolvierten einen Gesundheitsparcour an verschiedenen Stationen. An den Stationen werden anschauliche, handlungsorientierte Aktivitäten angeboten, mit denen die Schülerinnen und Schüler auf abwechslungsreiche Art und Weise für ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden sensibilisiert werden.

So werden sportliche Aktivitäten (z. B. Slagline, HotIron, Mountainbike-Fahren, Waveboarding oder Tumbling), Entspannungstechniken (z. B. Yoga und progressive Muskelentspannung), Kostproben gesunder Ernährung, eine die Auswirkungen des Alkohols simulierende Brille, ein Lungenfunktionstest und vieles mehr angeboten.

Ein gesundes Frühstück das dank der Mithilfe heimischer Unternehmen ermöglicht wird, rundet der Gesundheitstag ab.